Home Modellbau.htm Nano Aquaristik Paludarien Pflanzen Garnelen Fischfutter Artenliste Fotoalbum Terrarien Kunden Aquarien Service Support Links

Hier finden Sie

Aquarien-, Paludarien- und exotische Pflanzen

 

   Aquarienpflanzen

 

 

 

   Moose

Riccia fluitan (Teichlebermoos)

Portion € 6.-

Monosolenium tenerum (Pellia Moos)

Portion € 7.-

Java Moos (Vesicularia dubyana)

Portion € 4,50.-

Mooskugeln (Cladophora aegagrophila)

1Stk € 2.50.- 10Stk € 20.- 20Stk € 38.-

                                                                                               

Aquarienpflanzen

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

 

Echinodoren (ver. Arten)

1Stk. € 4,50.-

Tigerlotus mit Knolle (Nymphaea lotus)

(rot od grün) 1Stk. 5,50.-

Cryptocorynen (becketii od. wendtii)

1Stk. € 4.-

Vallisneria (gigantea)

1Stk. € 4,50.-

Limnophila sessiliflora

1Stk. € 3.-

Cryptocoryne balansea

1Stk. € 4.-

Anubias nana

1Stk. € 4,50.-

RIESEN-WASSERFREUND (Hygrophila corymbosa)

1Stk. ( Bund ) € 3.-

Paludarienpflanzen

 

 

rote Mangroven (Rizophora mangle)

ab € 10.-

 

                                                                                                                                                 ( Preisänderungen   vorbehalten )

    Sie können auch per E-Mail eine Aktuelle Pflanzenliste ordern.

 

                                           

 

 

seltene Exoten

 

"Amorphophallus"

Titanwurz ( Tränenbaum )

Einkeimblättrige Pflanze mit bis zu 15 cm durchmessender Rhizomknolle. Während der vegetativen Phase (Juni bis Oktober) bildet die Pflanze ein einzelnes, vielfach gegliedertes Blatt aus, dessen schirmförmige Gestalt an einen palmartigen Baum erinnert. Tatsächlich scheint die Pflanze einen holzigen Stamm mit Blätterkrone vorzutäuschen, denn die Zeichnung des bis zu 90 cm hohen Stammes erscheint wie ein Belag von Flechten, wie er an Baumrinden zu finden ist. Die "Äste" der Krone erreichen eine Länge von etwa 50 cm. Im Herbst stirbt das Blatt ab und wird von der Knolle abgestoßen, die dann in eine vier- oder sechsmonatige Ruhephase eintritt.

 

so Sieht eine Blüte von einer sehr 

alten Titanwurzknolle aus

Tränenbäume Blühen nur alle 5-7 Jahre ein mal,

ansonsten wächst nur das Blatt heran.

 

 

 

 

Copyright by Mike - Aquaristik